Boddenbowle selber machen oder jedem seine Holunderblüte

Hmm ja, ich gebe es zu, schon wieder ein Rezept und kein Basteltipp – aber gerade jetzt da der Holunder blüht  – bzw. kurz vor der Blüte steht und einige von euch übers Pfingstwochenende bestimmt auch an die Ostsee fahren, können wir es uns nicht verkneifen, euch die Herstellung von Boddenbowle näher zu bringen.

Und wenn ihr die Boddenbowle einmal getrunken habt wollt ihr bestimmt nie mehr die Holunderblüte verpassen :-)

Boddenbowle aus Holunderblüten

Zutaten für Boddenbowle aus Holunderblüten:

ca. 10 Holunderblütendolden (wenn sie richtig “reif” sind, dann setzt sich der Blütenstaub schön gelb auf den Dolden ab), 1 Bund Minze, 3 unbehandelte Zitronen, 100-200 gr. Zucker (ich habe den Zucker auch schon einmal ganz weggelassen), 1 Flasche eiskalten Weißwein, 1 Flasche eiskalten Sekt, evtl. ein paar Eiswürfel…

Zubereitung der Boddenbowle aus Holunderblüten:

Die Zubereitung der Boddenbowle aus Holunderblüten ist denkbar einfach. Ihr müsst nur daran denken, dass die Blüten mind. 24 Stunden Zeit haben sollten durchzuziehen.

Die Dolden von evtl. darin befindlichen Tierchen befreien (nicht waschen!). Eine  Zitrone in Scheiben schneiden, die restl. Zitronen auspressen. Die Zitronenscheiben, den Saft, die Holunderblüten und die Minze mit dem Zucker (oder auch ohne) und dem Wasser vermischen. Bei Zimmertemperatur 24 Std. stehen lassen, dann filtern und kurz vor dem Servieren den eisgekühlten Wein und Sekt zugießen.

Boddenbowle aus Holunderblüten die schnelle Variante:

Die simpelste Art Boddenbowle herzustellen ist es, 4-5 Dolden direkt in einem Gefäß mit einer Flasche Weißwein im Kühlschrank ziehen zu lassen  – kein Zucker, keine Zitronen, keine Minze….trotzdem lecker :-)

Boddenbowle aus Holunderblüten die aufgemotzte Variante:

Na klar – Holunderblüten und Erdbeerzeit fallen so schön zusammen, dass es nicht ausbleiben kann: Wer möchte, der kann in die fertige Bowle noch frische Erdbeeren reinschnippeln und das ganze noch mit ein paar Minzstängeln verzieren….LECKER!

, ,

Bis jetzt gibt es noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort