Last minute DIY Weihnachtsgeschenke

Für all diejenigen, die noch keine Zeit und/oder Nerven hatten sich um Geschenke zu Weihnachten zu kümmern – hier 3 DIY-Ideen, für schnelle, unkomplizierte Basteleien oder Kochereien:

1. Kerzen-Upcycling

Für dieses kleine Bastelprojekt benötigst du eine große Stumpenkerze (möglichst in einer hellen Farbe) sowie mindestens eine Papierserviette mit hübschem Motiv. Das Motiv sollte nicht größer als die Kerze im Umfang sein und natürlich auch nicht höher. Das gewählte Motiv (zum Beispiel einen Rehkopf, Sterne, eine Tanne, etc.) aus der aufgefalteten Serviette ausschneiden und anschließend ganz langsam mit entweder einem Bügeleisen auf Stufe 1 oder einem Esslöffel, den man auf der Innenseite über einer Kerze erwärmt, das Serviettenstück in die Kerze “schmelzen”. Achtung nimmt man das Bügeleisen unbedint Backpapier zwischenlegen, damit der Wachs nicht an das Gerät kommt. Eventuell kommt überschüssiges Wachs durch das Motiv durch – dieses dann sobald abgekühlt einfach mit einem Löffel leicht abkratzen. Fertig sind die individuellen Motiv-Kerzen!

Und so kann das dann aussehen…

SONY DSCSONY DSCSONY DSCSONY DSC

2. Dosen-Karamellsoße

Für dieses Bastel-Koch-Projekt benötigst du eine Dose gezuckerte Kondensmilch (meist eine russische Marke im Rewe oder Kaisers, etc.) und entweder Stoffreste oder einfach nur einen Goldlackstift. Die Dose geschlossen 2,5 Stunden in kochendes Wasser in einen Topf auf dem Herd stellen – zwischendurch immer mal wieder das Wasser nachfüllen sowie die Dosen wenden! In dieser Zeit wird aus der Kondensmilch dank der beständigen Wärme eine cremige Karamellmilchsoße (ähnlich Milchmädchen). Anschließend abkühlen lassen und das Papier (bzw. die Reste, das meiste wird schon vorher durch das Kochen abgegangen sein) abmachen. Dann entweder ein Stück Stoff in der Größe der Dose zuschneiden. Den Stoff mit doppelseitigem Klebeband oder Klebstoff (z.b. Uhu Kraft) an der Dose befestigen oder einfach direkt auf die Dose eine frohe Weihnachtsbotschaft mit dem Goldlackstift schreiben. Wer möchte kann noch mit Paketband ein kleines Papplaber mit der Inhaltsangabe befestigen- fertig!

Und so kann das dann aussehen…

20151203_110642_resized (2)20151203_111324_resized (2)20151203_140202_resized (2)

 

 

 

 

 

 

 

PS – schmeckt auch lecker mit ein paar Meersalzflocken bestreut!

 3. Fadenscheiniges Windlicht oder Vase

Für dieses Bastel-Projekt benötigt ihr alte Marmeladengläser oder Flaschen, Schnur (Paketband, dicke Wolle, etc.) sowie Sprühlack (geht gut mit Resten) und jeweils ein Teelicht, wenn es das Windlicht werden soll. Gläser von allen Rückständen befreien, die Schnur in einem groben Muster um das Glas wickeln und das ganze dann auf einer Unterlage mit Sprühlack ansprühen – gut trocknen lassen und anschließend die Schnur entfernen – denn es ist ein individuelles Muster entstanden.

Und so kann das dann aussehen…

Fadenscheinige Windlichter Farbe

Fadenscheinige Windlichter Farbe sprühen

Fadenscheinige Windlichter

 

, ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Adventsspecial: Last-Minute-Geschenke - Roombeez - 20. Dezember 2015

    […] Karamellsoße. Und dann ist sie auch noch kinderleicht herzustellen. Einfach die Kondensmilch ins Wasserbad und […]

Hinterlasse eine Antwort