Upcycling für Mandarinen- oder Orangenkisten

Upcycling für Mandarinen- oder Orangenkisten – die Entstehung der Idee

Draussen ist es grau und nieselig und da freuen wir uns doch über jeden Farbklecks der uns anlacht – vielleicht komme ich deswegen an keiner Mandarinen- oder Orangenkiste im Supermarkt vorbei. Vielleicht ist es aber auch mein Unterbewustsein, daß mir ständig zubrüllt mich gefälligst gesund zu ernähren, wenn ich mich schon weigere bei dem Mistwetter vor die Türe zu gehen.

Aber einmal leer gegessen, sieht jede Mandarinenkiste genauso traurig und trüb aus wie die kahlen Bäume vor meinem Fenster – kein Blatt nirgends…Apropos Blätter – ich habe doch so ein wunderschönes Papierbuch zu Weihnachten bekommen – da muss doch etwas drin sein das meine Stimmung aufhellen kann!

Tatsächlich – ein Zitronengeschenkpapier! Wie passend! Und genau der Stimmungsaufheller der gerade her muss.

Upcycling von Mandarinenkisten Zitronenpapier

Upcycling von Mandarinenkisten Zitronenpapier

Upcycling für Mandarinen- oder Orangenkisten – die Umsetzung

Frei nach dem Motto: “Schenkt Dir das Leben Zitronen, dann mach Limonade draus!” habe ich mich frisch ans Werk gemacht und aus der alten Mandarinenkiste mit Hilfe des zitronigen Geschenkpapiers ein kleines Wandregal gebastelt:

Schritt 1: Alle Mandrainenwerbung, Netz etc. von der Kiste wegreissen, so daß nur noch die rohe Holzkiste übrig ist.

Schritt 2: Kiste mit dem Boden auf das Geschenkpapier stellen und mit einem Stift die Konturen nachfahren.

Upcycling von Mandarinenkisten Rand umfahren

Upcycling von Mandarinenkisten Rand umfahren

Schritt 3: Das Papier entlang der Konturen ausschneiden.

Upcycling von Mandarinenkisten Papier zurechtschneiden

Upcycling von Mandarinenkisten Papier zurechtschneiden

Schritt 4: Jetzt kommt die Feinanpassung. Dafür die Kiste umdrehen und das Papier auf die Rückseite der Kiste legen und die abgeschrägten Ecken markieren. Ecken abschneiden und das Papier in den Boden der Kiste legen…Stück für Stück die Kanten und Ecken so zurechtschneiden, dass das Papier den Boden bedeckt.

Schritt 5: Wenn alles passt, dann das Papier mit doppelseitigem Klebeband oder anderem Kleber am Boden der Kiste gut festkleben – wer hat kann auch noch eine Klebefolie darüber kleben, damit das Regal “wischfest wird)

Upcycling von Mandarinenkisten Kleber verteilen

Upcycling von Mandarinenkisten Kleber verteilen

Upcycling für Mandarinen- oder Orangenkisten – das Finale Grande

Schritt 6: Jetzt nur noch an der Wand befestigen und schöne Dinge darin arangieren zB. die Lieblingsbecher..oder doch lieber die Lieblingstassen mit Keksdose oder statt der Keksdose doch lieber den Zuckerstreuer….

Upcycling von Mandarinenkisten Zitronendeko

Upcycling von Mandarinenkisten Zitronendeko

 

Upcycling von Mandarinenkisten Espresso & Kekse

Upcycling von Mandarinenkisten Espresso & Kekse

 

Upcycling von Mandarinenkisten Espresso und Zucker

Upcycling von Mandarinenkisten Espresso und Zucker

Schritt 7: Neue Kiste kaufen und Schritt für Schritt zum Mosaik-Regal kommen…Ich hätte da noch  Erdbeer-, Frühlingsvögel-, Blumenpapier!

Jetzt geht es auch wieder mit meiner Laune und ich freu mich schon auf den Frühling!

Liebe Grüße und viel Spass beim Upcycling!

, , , ,

Bis jetzt gibt es noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort